PHilosophie.

Wir sind eine junge Eventagentur, geboren aus der Idee, unsere Passion für den Boardsport einem breiten Publikum zu vermitteln. Unser Anspruch ist es, für unsere Kunden und Besucher einmalige Erlebnisse zu kreieren. Wir inszenieren Ihren Brand, Ihr Unternehmen oder Ihren Anlass erlebnisorientiert und mitten im Zentrum eines jungen, frischen und frechen Lifestyles.

Ob eine Produktelancierung, ein Mitarbeiteranlass, ein Event für Ihre Kunden oder eine private Feier: wir übernehmen für Sie die Planung, Organisation und Umsetzung, so dass Sie sich entspannt zurück lehnen und den Moment geniessen können.

Denn ganz nach unserem Motto «wir produzieren Glücksgefühle», ist es uns ein echtes Anliegen, Ihren Auftrag zur vollsten Zufriedenheit auszuführen und Ihnen mit unserer Arbeit ebenfalls ein Lächeln auf die Lippen zu zaubern. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

TEAM.

Patrick Eichler, Project Manager

Nach seinem Tourismus-Studium mit Vertiefung «Sports Management» an der HTW Chur, durfte Patrick Eichler bei der Agentur Pointbreak Events als Projektleiter während zwei Jahren erste wertvolle Erfahrungen im Eventbereich sammeln. Als eines der Gründungsmitglieder des Projekts IG «Die Welle», ist er seit langem eng mit der Thematik rund um die Citywave verbunden. Bei The Wave Factory ist der begeisterte Sportler der Mann für alle Fälle: ob im Büro oder mitten drin auf der Plattform, mit seiner aufgestellten Art vermag er Kunden und Team gleichermassen zu motivieren.

 

Sabrina Boesch, Project Manager

Durch ihre langjährige Tätigkeit in der Medienbranche als Planerin und Beraterin im Bereich Print, TV und Online sowie als Projektleiterin Events bei Radio Energy Zürich, bringt Sabrina Boesch das perfekte Rüstzeug mit für ihre Aufgabe bei The Wave Factory.

Hier kann sie ihre beiden Leidenschaften für den Surfsport und das Eventbusiness optimal verbinden. Denn wenn sie nicht gerade mit viel Herz und Leidenschaft im Büro die neusten Projekte plant und umsetzt, findet man sie fast in jeder freien Minute im oder auf dem Wasser.

Sabrina Boesch
 

Tanja Phasuk, Project Manager

Nach vielen Jahren in der Treuhandbranche ist Tanja Phasuk Anfang Sommer 2017 dem Ruf der Citywave gefolgt. Als Freelancerin gestartet, ist die begeisterte Kite-Fahrerin und Hobby-Fischerin nach ihrem Sommerjob dem Team von The Wave Factory als feste Mitarbeiterin erhalten geblieben.

Denn hier kann die gelernte Event- und Partyorganisatorin das machen, was sie am liebsten tut: mit viel Energie, Kreativität und ihrer herzlichen Art Kunden und Gäste gleichermassen mit neuen Projekten verzaubern und mitreissen.


 

Robert Hangartner, Co-Owner

Robert Hangartner hat nach seinem Journalismus-Studium für eine Schweizer Regionalzeitung gearbeitet. Danach war er in leitenden Funktionen in den Kommunikations-abteilungen verschiedener Finanzdienstleister tätig und führt heute seine eigene Agentur für Storytelling. Die Citywave fasziniert ihn nicht nur wegen der Sportart, sondern auch wegen der Geschichten, die sich dazu erzählen lassen. So verwundert es nicht, dass er neben seiner Funktion als Co-Owner auch einer der kreativen Redakteure bei The Wave Factory ist.

Robert Hangartner
 

Thomas Eichler, Co-Owner

Nach einer langen Karriere im Finanzbereich ist Thomas Eichler als Co-Owner der Citywave mittlerweile selbst ein leidenschaftlicher Surfer. Seine Wurzeln im Brettsport reichen jedoch viel weiter zurück: während seiner beruflichen Laufbahn war er mitverantwortlich bei der Gründung des Massiv Skatepark Glarnerland und stets motiviert, Junge und Junggebliebene für Sport zu begeistern. Von seinem Flair für Zahlen, seinem inspirierenden Elan und seiner langjährigen Führungserfahrung profitiert das ganze Team von The Wave Factory jeden Tag.

 

Partner.

atv Action – Team Veranstaltungs GmbH

atv - Citywave

Die Mitarbeiter von atv Action Team vereinen Verständnis für die Anliegen der Surfer mit dem fundierten Wissen eines Ingenieurs. Ihr Perfektio-nismus und jahrelange Tüftelei haben die mobile Wellenreitanlage hervorgebracht, die The Wave Factory schweizweit exklusiv betreiben kann. Alle Infos auf:

 

Ceccotorenas Stäfa GmbH

Ceccotorenas Wakeboardschule

Ceccotorenas ist eine der ältesten Wakeboardschulen der Schweiz (seit 2003). Sie ist ferner Besitzerin eines mobilen Wakeboardlift-Systems (Sesitec 2.0) und offizielle Indiana SUP-Base. Daneben betreut sie die Pedalovermietung des Verkehrsvereins Stäfa. Alle Infos auf

 

History.

Projektstudie IG «Die Welle».
Projektstudie IG «Die Welle».

The Wave Factory war ursprünglich die Idee der Interessensgemeinschaft «Die Welle». Diese bestand aus acht Mitgliedern, die sich alle in ihrer Freizeit für die Errichtung und den Betrieb einer fest installierten Indoor-Surfanlage in der Deutschschweiz engagierten. Mangels Investoren konnte das geplante Projekt leider nicht realisiert werden.

Robert Hangartner und Thomas Eichler, zwei der ehemaligen Mitglieder, setzten sich jedoch mit vereinten Kräften dafür ein, eine mobile Wellenreitanlage des Typs betreiben zu können. Und so gibt es in der Schweiz seit April 2015 ein mobiles Mini-Meer – ohne Salz, ohne Sand, aber mit einer grossen Portion Surf-Spass!

 

The Wave Factory AG | Seestrasse 24c | CH - 8712 Stäfa | Impressum | Webagentur

© 2017 The Wave Factory AG